MODE, WEARABLE TECHNOLOGY UND SOZIAL CONNECTIVITY TREFFEN SICH IN MAILAND: TOTWOO JEWELLERY LAUNCH

Geschrieben von Zukunft für die Künste 

Heute Abend bot die Biblioteca della Moda in Mailand die ideale Kulisse für die Weltpremiere der Schmuckmarke totwoo, das erste High-End-Juwel, das tragbare Technologie, mobile Kommunikation und Modedesign vereint. Totwoo Smart Jewels verwenden eine innovative APP – die die Benutzer auf ihre Mobiltelefone (iOS und Android) herunterladen können – die die Verbindung mit ähnlichen Juwelen ermöglicht.

Italienisches Design trifft auf chinesische Technologie und Risikokapital: Wang Jieming, ein berühmter Unternehmer für mobiles Internet in China und Inhaber der Marke, und Marco Dal Maso, ein italienischer Schmuckdesigner aus Vicenza, sind die Talente hinter diesem Unternehmen. Die Mailänder Präsentation gibt einen Ausblick auf die Markteinführung des Produkts auf dem chinesischen Markt, die am 26. Oktober in Peking stattfinden soll.

Die Biblioteca della Moda veranstaltete den Workshop „Wear a Beautiful Mind: the Tomorrow of Fashion with Wearable Technology“, um Zeuge der Geburt von zu werden totwooden Schmuck mit „Eigengeist“ zu präsentieren und die kreative Partnerschaft zwischen Italien und China hervorzuheben.

Die Auswirkungen des Projekts, das ein neues Paradigma sowohl in der Schmuck- als auch in der Wearable-Technology-Industrie setzen wird, wurden im Workshop von Herrn Wang Jielming und Herrn Dal Maso zusammen mit angesehenen Rednern aus den Medien und der akademischen Welt diskutiert.

Mailand, die Stadt der Mode, ist der erste Startort, um zu zeigen, dass totwoo in erster Linie ein Modeprodukt ist, ein Juwel mit einem besonderen Gen für intelligente Technologie und soziale Kommunikation. Es unterstreicht auch die Tatsache, dass totwoo von Anfang an globale Märkte betrachtet.

„totwoo“ bedeutet „zu–zwei–o“

Seit die Google-Brille ein neues Konzept tragbarer Geräte eingeführt hat, sind Sportarmbänder und Smartwatches populär geworden, was den Sektor der tragbaren Geräte zu einer der innovativsten Hi-‐Tech-Industrien der Welt macht: Einige bemerkenswerte Beispiele sind Apple und Hermes, die sich zusammengetan haben brachte eine exklusive iWatch und Intel auf den Markt, die ihr intelligentes Schmuckkonzept präsentierten und damit den Weg für die neue Kategorie des „intelligenten Schmucks“ ebneten.

Das Produkt ist so konzipiert, dass es viel mehr als nur einer der Favoriten der High-Tech-Liebhaber wird, es ist tatsächlich als das neue Must-Have der Saison gedacht, also erleben Sie als Erster die erste Kollektion von totwoo!


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutz und Nutzungsbedingungen .